Slider Image

Eine starke Innung für ein modernes Handwerk - Fachbetriebe für Informationstechnik in Düsseldorf - Rhein - Ruhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele Handwerksunternehmen machen sich derzeit große Sorgen sowohl um ihre Gesundheit und die ihrer Angehörigen als auch über ihre Auftragslage und wirtschaftliche Existenz.

Natürlich sind auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf von vergleichbaren Sorgen betroffen.

Seien Sie bitte dennoch versichert, dass wir selbstverständlich hier alles unternehmen, um Sie - so gut es eben geht - in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.

So haben wir bereits seit einer Woche drei Mitarbeiter für die Beratung zum Thema "Kurzarbeit" abgestellt und mittlerweile auch zwei Unternehmensberater mit der telefonischen Beratung der Mitgliedsbetriebe unserer Innungen beauftragt.

Für die Beratung zu Fragen zum aktuellen Soforthilfe-Programm von Bund und Land NRW, das ab heute online beantragt werden kann, werden wir auch am kommenden Wochenende (28./29.03) unter der Rufnummer (0211) 36 70 731 von 8:30 Uhr bis 20:00 Uhr Ihnen gerne zur Verfügung stehen.

Natürlich haben wir bisher auch in Innungs- oder KH-Rundschreiben per Mail wiederholt aktuell informiert. Allerdings stößt die wiederholte Aussendung von mehreren tausend Mails am Tag auch an technische Grenzen. Daher konnten zum Teil schon Mails - trotz mehrfacher Versuche - nicht an alle Adressaten zugestellt werden.

Wir bitten Sie daher:

Bitte informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen auf der Internetseite Ihrer Innung oder insbesondere der Kreishandwerkerschaft (www.kh-duesseldorf.de) - hier werden von uns alle relevanten Informationen unverzüglich veröffentlicht.

Zudem haben wir ein Linkliste zu weiteren Webseiten mit wichtigen Informationen auf der Seite der Kreishandwerkerschaft eingestellt.

Wir wünschen Ihnen sehr, dass Sie diese für uns alle schwierige Zeit möglichst gesund sowohl persönlich als auch finanziell überstehen!

Freundliche Grüße

Ihre
Kreishandwerkerschaft Düsseldorf

Innungsversammlung